Der Kreisfeuerwehrverband informiert

Als Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender freue ich mich, dass Sie unsere Seiten besuchen. Es wäre toll, wenn der Eine oder Andere durch unsere Informationen zu seiner Feuerwehr findet. Die Feuerwehren brauchen alle, selbst mit 40 Jahren und mehr kann man jederzeit eintreten und sich dem Dienst am Nächsten verpflichten. Wie toll das funktionieren kann, zeigte das große Hochwasser 2013. Vielen wurde klar, dass man nur Hilfe erwarten kann, wenn man auch sich selbst den Anforderungen stellt.

 

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit. Wir freuen uns über jede Spende, die wir für die vielen ehrenamtlichen Abteilungen verwenden. Danke!

 

Konrad Seis

Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender

Infoseite des Kreisfeuerwehrverbandes

 

Alles was neu ist und was so gesagt werden muss! Klickt drauf!

 

Besucherzaehler

letzte Bearbeitung:

26.05.2016 RK (Neues)

23.04.2016 md (Jugendfeuerwehr: Aktuelles)

17.04.2016 SP (Frauen)

 

Kreisbrandinspektion

Hallo,

alles was den reinen Dienstbetrieb angeht findet ihr auf der KBR Seite. Das Passwort bekommt jeder Kommandant nach Emailabfrage zugestellt.

Zur KBR Seite geht es...auf den Helm klicken!

zur Homepage der UG-ÖEL

Alois Schraufstetter

Kreisbrandrat

 

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Inspektion und Verband?

 

Die Inspektion ist die kommunale Seite, das aktive Geschehen, von der Übung bis zum Einsatz!

 

Der Verband ist der Zusammenschluss auf Vereinsbasis, vom Kreis, über den Bezirk, zum Land bis hin zum Bundesverband.