Lustiges aus der Feuerwehrfamilie

Getarnt ist besser als vom Regen eine nasse Uniform.

Da sieht man, dass selbst große Größen für den SBI in jeder Wache vorgehalten werden.

Der Nikolaus wollte sie mitnehmen!

Fast stramm steht der Kreisbrandrat, in Ehrfurcht an seine Heiligkeit und Furcht vorm Kramperl.

Sein Kreisbrandmeisterkollege hingegen in Abwehrhaltung, die Hände in der Tasche.

Seine Antwort: Ich habe zu große Hände und die muss ich verstecken


Bild aufgenommen am Christkindlmarkt in Abendsberg


Fundstück der Woche!

 

Leistungsprüfung im Jahre 1979 oder 1980 am alten Busbahnhof in Deggendorf.

 

Wer erkennt den jungen hübschen Mann (Schlauchtruppmann) auf dem Bild? Zumindest kennen sollte ihn jeder ;-)

 

Im Bild ist ein Fehler vorhanden. Wer ihn findet, wendet sich bitte nicht an Arcobräu sondern an KBI Süß.

Klaus Heller

Na, schaut er nicht schick aus unser Klaus.

Die Aufnahme wurde nach seiner Fastenzeit gemacht.

 

 

Internet KBI hatte wohl gerade seinen Onlinekatalog nicht bei der Hand.

Nur so ist zu erklären, dass er bei den Jackenkoller nicht umgehend nachgeliefert bekam. Noch an der Einsatzstelle (am Tag der Berufung zum KBI) besorgte er sich Tape und Stift und gab sich zu erkennen. KBI = Kaufmann in Sachen Brandschutz - und Industrieartikel!

Superman, Braurat und Hektoliterweltmeister Xav Altschäfl

Schaut her, ich bin reingewaschen! 

Der Dekon-Gruppe Altenmarkt kommt keiner aus. Auch ein KBM muss ran.

In den Mund gelegt:

Ali: "Du Hans, die neue Homepage müssen wir bald fertig stellen"

Hans: "Warum?"

Ali: "Weil allein die Wurzelgeschichte überfällig ist, sieh mal, was er schon wieder anstellt"

Hans: "Oh ja, dann packen wir es an"

 

Das Fourteam, but not the Dream
Das Fourteam, but not the Dream

60. Geburtstag des beliebten KBM a.D. Franz Eichinger

 

Er war der Übervater der Kreisbrandinspektion, ein Tausendsassa. Es gab nichts was der Franz nicht anpackte und erledigte. Ob Baugutachten, oder Pressearbeit bis hin zum Urvater der neuen Alarmierung...ein Allrounder! Nun wurde er 60 und feierte in Moos mit vielen Freunden und Bekannten seinen Geburtstag. Es gab ein Thai Buffet, was fehlte war nur die Tänzerin.

Im Bild das "Fourteam", von l. n r.: Feuerwehrmann Ali Schraufstetter, Feuerwehrmann und Brauer Xaver Altschäfl, der Jubilar, Feuerwehrlehrling Erwin Wurzer

KBM Ertowin Hektomanenwurzel (Name geändert) hat es an der Einsatzstelle etwas übertrieben. Er fuhr nicht nur dem SBI ins Einsatzgebiet, nein er übernahm auch gleich noch Polizeiaufgaben und verhaftete an der Unfallstelle eine Frau. Diese Frau war leider eine ermittelnde Polizistin und lies den Herrn festnehmen. Im Bild sehen sie den KBm im Gefängnishof der Polizei, wohl bettelnd um seine Freiheit. Seine Worte: "Ich bin immer eingesperrt, egal wo!"

....mitgeschnitten!

 

Erwin: "Ich muss da was festhalten! Mensch bläht mich heute der Bauch!"

Xaver: "Ding, dong, die Glocken von Rom...hoppla, da muss ich weiter üben"

Kreisbrandmeister .... war mit seinem Inspektor bei einer Leistungsprüfung.

Plötzlich kam ein Alarm, ein Keller sei unter Wasser, bei .... .

Daraufhin sagte der Inspektor zu Kreisbrandmeister .....: “Mogst ned hoamfohn und schaun wosd haifa kannst?”.

Der Kreisbrandmeister ... erwiederte, “mei Frau is eh dahoam!”.

Einige Stunden später fuhr Kreisbrandmeister ... nach Hause, schaute ins Kellerfenster, sah seine Frau und sagte: “Bist e scho fertig?”

 

Anmerkung: Zur Schutz der Person wurden die Augen geschwärzt!

Auch der Informant aus Moos will nicht genannt werden, um nicht im Arcotrog ertränkt zu werden.

Der Falschparker konnte nie ermittelt werden!

 

Der neue KBR heißt ROSA!

 

Poidls Frau will die erste Kreisbrandrätin Bayerns werden. Das erste Wahlplakat wurde bereits gesichtet. Auf gehts in den Wahlkampf!

Ali: "Was sagst denn dazu" Poidl: "Rosa an die Macht!" Ali: "Ja, wie, was soll das heißen?'"..Poidl: " Na ja, Rosa macht Kaffee, Rosa macht sauber...."!

Kreisbrandmeister beim Pflaumen klauen erwischt!

 

Der Name des Kreisbrandmeisters wurde verfälscht um ihn zu schützen!

 

KBM Stephanius Wagnermeister wurde beim Stehlen von Pflaumen erwischt. Allerdings rächte sich diese Tat nach mehreren Stunden von allein. Aufgrund von massiven Blähungen musste er auf Status 6 wechseln.

Auch KBM müssen mal ran!

Wer? Es ist der Star aus der Wurzelserie...!

Ich lasse Euch nicht lange raten!

 

Die Schildkrötenposition hat wieder einmal KBM Wurzer eingenommen!

Nein, der Alkohol war nicht das Problem, es war das Eis!

Wenn man den Sport nicht beherrscht, dann fällt man halt!

Kreisbrandinspektion

Hallo,

alles was den reinen Dienstbetrieb angeht findet ihr auf der KBR Seite. Das Passwort bekommt jeder Kommandant nach Emailabfrage zugestellt.

Zur KBR Seite geht es...auf den Helm klicken!

Alois Schraufstetter

Kreisbrandrat